Termine

02245 2256

Praxiszeiten

Mo u. Mi7 bis 21 Uhr

Di u. Do7 bis 20 Uhr

Fr7 bis 18 Uhr

Dr. med. dent. Mher Keshishian

Praxis

Dr. med. dent. Mher Keshishian

Dr. med. dent. Mher Keshishian

Vita 

1977 - 1982
Studium der Zahnmedizin an der Universität Damaskus/Syrien
Promotion mit der Gesamtnote: Gut
1982 – 1983
Zahnärztliche Tätigkeit in eigener Praxis in Damaskus, gleichzeitig  Ableistung des Militärdienstes als Militärzahnarzt bei der syrischen Armee
1983 – 1989
Attache an der Universität Garenciere/Paris CES Stomatologie; Attache im Krankenhaus Lariboisiere/Paris, Abteilung Kiefer-Chirurgie, Kiefer- und Gesichtsprothetik
1989 – 1990
Euro-Sprachschule Bamberg Gastarzt in der Praxis Dr. Dr. Kupfer/MKG Bamberg
1990 – 1991
außerberufliche Tätigkeit
1991 – 1993
Entlastungsassistent nach §13 Praxis Dr. Blum/Hanau
1994
Deutsche Approbation vor der Zahnärztekammer Nordrhein
1994 – 1996
Niederlassung in eigener Praxis in Bonn
1996
Praxisauflösung nach Scheidung
1996 – 2000
chirurgische Tätigkeit in mehreren Praxen im Bereich der Implantologie und Oralchirurgie
2000 -  2002
Niederlassung in Gemeinschaftspraxis Dr Roschewski, Siegen;  Attestation d`Etudes Universitaires d`Implantologie an der  Universität Nizza/Frankreich
2002 - 2003
Diplome Universitaire d`Implantologie Universität Nizza/F
2003 -  2005
Attache Universität Nizza/F, Medizinische Fakultät für „Diplome Basal Implantologie“
2005                                        
Diplom Universitaire Implantologie Basale und Attachée Uni, Nizza
2003 - 2009                              
Implantologe an der CDC Klinik Eindhoven Holland, ca. 273 Implantate  der Firma Nobel Biocare pro Monat, speziell ALL -in -4 nach Prof  Paulo Maulo; zusätzliche Tätigkeit als Konsiliaarzt in verschieden Praxen bundesweit     
2009 - 2011    
Leitender Zahnarzt  in der TandPlus Klinik Holland für die Oral-Chirurgie und Implantologie
2010  
DVT Strahlenschutz Kurs, DDZ Weil   Zertifizierung  durch der  Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin für Injektionen und Faltenunterspritzung
2011 - 2014               
Angestelltentätigkeit als Oralchirurg für den Bereich Chirurgie und Implantologie in Praxis Dr. Hubertus Koch, Praxis für Mund-Kiefer-Gesicht Chirurgie, Siegen
seit 2009            
zusätzliche Tätigkeit als Konsiliaarzt in verschieden Praxen bundesweit
seit 2011     
Facharztausbildung an der Universität Garanciere Paris, Abteilung Cancerologie Cervico-Facial (Mund-Kiefer-Gesichtstumoren.   
2014                                      
Chirurgiesche Leitung in verschiedene Praxen in Deutschland, und in De Quang Kliniken Holland    
2014
Universitäts Diplom , Cancerolgi Cervicofacial     
2015                                      
Facharztausbildung  an der Krankenhaus Marie Curie Paris,  Cancerologie-Glandes Salivaires      
2017                                     
MSC Uni NY oral surgery and Implantologie
2017                                         
Dr.med dent


Schwerpunkttätigkeit:     
Implantologie, Oralchirurgie
Leistungen:           
Verwendung bzw. Anwendung verschiedener Implantatsysteme z.B. Nobel Biocare, Straumann, Camlog, Dentsply, Disk Implantate , Zygoma, Ptery, All-In-4 Syst
2018                                       
Kompetenz Zentrum für ALL on 4
Sprachen:    Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Arabisch, Armenisch.Türkisch