Wurzelkanalbehandlung

Leistungen

Wenn die Zahnwurzel Probleme verursacht

Warum muss eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden? Der häufigste Grund ist ein Absterben des Nervs durch unbehandelte Karies.
 Mit Hilfe von kleinen Feilen wird der tote Nerv entfernt und durch ein natürliches Material (Guttapercha) ersetzt. Der heutigen Zahnmedizin stehen dabei zahlreiche moderne technische Geräte zur Verfügung, die die Erfolgsrate erheblich steigern (bis ca. 95 %): die maschinelle Aufbereitung mit Nickel-Titan-Feilen, endometrische Längenbestimmung und thermoplastische Wurzelfüllung.